Skip to main content
Wolf Essgenuss GmbH Wolf Blog Stage L

Nürnberger Pretzel Bombs

  • 18.04.2024 | Rezepte

Unsere Original Nürnberger Rostbratwürste im Brezen-Brötchen!

Das perfekte Fingerfood für einen Spieleabend oder für ein Treffen mit Freunden und Familie. Schmeckt heiß und kalt!

Zutaten für 20 Stück

Für den Teig:

  • 320 g Mehl
  • 180 ml Wasser
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 2 EL Butter

Für die Füllung:

  • 10 Stück WOLF Original Nürnberger Rostbratwürste
  • 10 Scheiben Cheddar
  • Ca. 10 TL Senf
  • Röstzwiebeln

Zusätzlich:

  • 3 EL Natron
  • Salz

So wird´s gemacht:

  1. Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit einer Küchenmaschine etwa 5 Minuten durchkneten, bis er schön geschmeidig ist. Abgedeckt lässt man ihn jetzt eine Stunde gehen. In dieser Zeit sollte sich das Volumen des Teiges in etwa verdoppelt haben.
  2. Während der Teig geht, werden die Nürnberger Rostbratwürste in einer Pfanne angebraten und zum Auskühlen beiseite gestellt.
  3. Wenn der Teig eine Stunde gegangen ist, wird er nochmal gut durchgeknetet und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dick zu einem Rechteck ausgerollt.
  4. Dann teilt man den Teig in etwa 5 x 9 cm große Rechtecke. Auf diese Rechtecke gibt man jeweils einen ½ TL Senf und verstreicht ihn gleichmäßig.
  5. Die Cheddar Scheiben werden halbiert und auf den Senf gelegt. Darauf gibt man dann ein halbes Würstchen und einen Teelöffel Röstzwiebeln. Der Teig wird zusammengerollt und an allen Nahtstellen gut verschlossen, sodass später kein Käse auslaufen kann.
  6. Für das Bad in der Lauge bringt man 2 Liter Wasser in einem Kochtopf zum Kochen und rührt 3 EL Natron ein.
  7. Jetzt gibt man die Nürnberger Brezel Bombs vorsichtig in das kochende Wasser und schaltet den Herd aus. Der Teig sollte etwa eine Minute in der Lauge bleiben.
  8. Anschließend holt man die Pretzel Bombs wieder aus dem Wasser, gibt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bestreut den Teig noch mit etwas Salz.
  9. Im vorgeheizten Grill oder Backofen backt man die Nürnberger Pretzel Bombs bei 200 °C etwa 12–15 Minuten, bis die Oberfläche goldbraun ist. Wenn sie fertig sind, holt man sie aus dem Ofen und lässt sie noch 5–10 Minuten abkühlen, da man sich sonst am heißen Käse den Gaumen verbrennen kann.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Rezept herunterladen

Das könnte dich auch interessieren!

Spargel Schinken Röllchen mit Rucola und Kohlrabi

Frisch, knackig und voller Geschmack! Die Spargel Schinken Röllchen sind ein Highlight auf jedem Teller. Probier sie unbedingt aus. Zutaten für 4 Personen: 12 Scheiben WOLF Thüringer Kochschinken 500 g Spargel 1 Kohlrabi (ca. 350 g) Zucker 1 Bund Rucola (ca. 60 g) 3 EL Olivenöl 4 EL Zitronensaft 5 […]

Weißwurstsalat mit Radieschen und knusprigen Brezencroûtons

Hier zeigen wir, wie vielseitig der bayerische Klassiker sein kann. Vereint mit Brezencroûtons und knackigen Radieschen in einem fein abgeschmeckten Dressing, zeigt die Münchner Weißwurst, was kulinarisch alles in ihr steckt. Zutaten für 4 Personen: 1 Packung (à 300 g) WOLF Münchner Weißwurst 2 Laugenbrezen 2–3 EL Butter 2 rote […]

„Muttertagsstrauß“ mit Schinken und Salami

Liebe geht durch den Magen! Überrasche deine Mutter mit einem herzhaften Blumenstrauß aus Salami und Schinken! Dieses kreative Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch eine originelle Art, ihr zu zeigen, wie besonders sie ist. Zutaten für 1 Platte: 2 Packungen WOLF Thüringer Kochsalami 2 Scheiben WOLF Thüringer Kochschinken 2 […]